fbpx

Artikel >> Wichtige Infos für die Nutzung unseres Dienstes

Dezember 29, 2020

Manchmal, egal wie gut das Match zu sein scheint, fließt die Energie während des Treffens einfach nicht, weil einer der Teilnehmer sie blockiert. Gründe für diese Blockade könnten sein:
  1. dass der Partner zu dünn oder zu dick ist,
  2. dass er zu klein oder zu groß ist,
  3. dass er sich nicht richtig bewegt,
  4. dass er den falschen sozialen Status hat,
  5. oder die falsche Stimme hat,
  6. oder sich nicht so kleidet, wie wir wollen,
  7. dass er den falschen Intelligenzquotienten hat,
  8. oder seine innere Liebesenergiekarte, nach John Money(**), nicht synchronisch genug ist.
(*)Wir definieren Intuition als das durch den Menschen von der Geburt bewusst und unbewusst erlebte und gespeicherte, was einem Prozess der ständigen Einwirkung und Entwicklung unterliegt. Das Erlebte und gespeicherte zeigt sich und wird in Form einer Matrizeninformationsenergie dokumentiert, die für jeden Menschen individuelle Merkmale beinhaltet. „Wir wählen uns nicht zufällig. Wir treffen nur diejenigen, die in unserem Unterbewusstsein existieren” – S. Freud.
(**) Gemäß dem Sexualwissenschaftler John Money verlieben wir uns aufgrund unserer inneren Liebe-Energie-Karte, die sich angefangen von den Kindertagen ein ganzes Leben entwickelt und sich dann zu einem Muster verfestigt, wenn wir älter werden und unsere Suche nach potenziellen Partnern beginnen. So bilden wir ein unbewusstes mentales Bild, das mit der Realität verglichen wird. Je größer die Überschneidung zwischen diesem Muster und dem Muster der anderen Person ist, der wir begegnen, desto größer sind unsere Chancen, sich in diese Person zu verlieben.
Wenn die Parameter Deines energetischen Matchings nach unserem Test sehr niedrig sind und Du Deinen potenziellen Partner trotzdem treffen möchtest, dann mache es einfach!

Reprise

Gemäß dem Sexualwissenschaftler John Money verlieben wir uns aufgrund unserer inneren Liebes- Karte, die sich angefangen von den Kindertagen ein ganzes Leben entwickelt und sich dann zu einem Beziehungsmuster verfestigt, wenn wir älter werden und unsere Suche nach potenziellen Partnern beginnen. So bilden wir ein unbewusstes emotionales Muster, das mit der Realität verglichen wird. Je größer die Überschneidung zwischen diesem Muster und dem emotionalen Muster des potenziellen Partners, dem wir begegnen, desto größer sind unsere Chancen, sich in diese Person zu verlieben.

Wenn die Parameter Deines energetischen Beziehungstests sehr niedrig sind und Du Deinen potenziellen Partner trotzdem treffen möchtest, dann zögere nicht!

Ausgewählte Beiträge

Die größten Schriftsteller und Poeten haben dieses Thema in ihren Werken zur Genüge behandelt, aber ein wirkliches Verständnis dieser Materie, die man als Single im Alltag bei der Partnersuche nutzen kann, fehlt immer noch. Das wollen wir jetzt ändern!

Die Paarbildung und Partnersuche wird in der Medienwelt, auf Dating-Plattformen, Filmen sowie in der Literatur meistens auf der Basis von sehr einfachen Schönheitsidealen dargestellt und beschrieben.

Die Fünfte Kraft

Es existiert eine Kraft, die alle anderen Kräfte beeinflussen und verändern kann und die von manchen Wissenschaftlern als 5. Kraft bezeichnet wird...

Viele Menschen denken, dass sich niemand in sie verlieben wird, weil sie nicht in den Hollywood-Schönheitskanonen passen. Das ist ein Mythos und stimmt nicht...